{Kurzrezension} Ashes and Souls - Schwingen aus Rauch und Gold | Ava Reed - Veras Literaturtraum

Samstag, 5. Oktober 2019

{Kurzrezension} Ashes and Souls - Schwingen aus Rauch und Gold | Ava Reed


Ein sehr durchwachsenes Leseerlebnis


Vorweg einmal: Ich werde mich hier spoilerfrei versuchen, kurz zu halten, weil ihr in den letzten Wochen bestimmt genug von dem Dilogie-Auftakt gehört habt. Hinzufügen muss ich noch, dass ich für dieses Buch überraschend lange gebraucht habe, da der für mich schwierige Einstieg eine Leseflaute bei mir ausgelöst hat.

Der Schreibstil hat mich am meisten bei dem Buch geschockt oder besser gesagt sehr überrascht. Ava Reed schreibt hier zum ersten Mal aus der dritten Person in der Erzählerperspektive, abwechselnd aus der Sicht der drei Protagonisten. Für mich war das zu Beginn sehr merkwürdig, weil ich allgemein schon Probleme mit Schreibstilen aus der Erzählerperspektive habe. Nach etwa 100 Seiten bin ich aber richtig in die Geschichte reingekommen und habe mich dann auch daran gewöhnt.

Mit der Protagonistin Mila wurde ich auf Anhieb warm. Sie leidet unter einer einer Gabe, die vielmehr ein Fluch für sie ist. Nach dem Tod ihrer Mutter macht sie sich in Prag auf die Suche nach Leuten, die ihre Mutter kannten, um den Ursprung ihres Fluches zu ergründen. Leider bin ich mit ihren Love-Interests Asher und Tariel nicht wirklich auf einen Nenner gekommen, da man durch den Erzähler-Schreibstil nicht wirklich einen persönlichen Eindruck der Charaktere bekommt. Vielleicht wäre da die Ich-Perspektive von Vorteil.

Am Anfang zieht sich die Handlung sehr, aber nach dem ersten Drittel nimmt die Spannung so langsam zu, bis die ganze Geschichte plötzlich einen super Fluss hat und natürlich im Hinblick auf Band 2 mit einem fiesein Cliffhanger endet. Von Band 2 würde ich mir mehr Emotionen und mehr über Asher und Tariel als Charaktere wünschen, weshalb es insgesamt 3,5 Traumfänger gibt.







Was ist euer Lieblingsbuch von Ava Reed?



Zitat



Manche Geheimnisse waren ein Fluch. Ihres war einer. Auch mit Flüchen konnte man überleben. Mila war der beste Beweis dafür. Doch sie wollte mehr als das. Sie wollte leben.
- Milena auf Seite 43 - 

 

Klappentext

 

Eine Liebe zwischen Tod und Unsterblichkeit 


Prag wird die goldene Stadt genannt, doch Mila sieht dort unendlich viel grau. Denn sie hat eine besondere Fähigkeit: Sie kann den Tod vorhersehen. Menschen, die bald sterben werden, verlieren in Milas Augen jegliche Farbe. Verzweifelt versucht sie, diesen Fluch loszuwerden, und gerät dabei in den Kampf zwischen Licht und Dunkelheit. Schnell findet sie heraus, dass Himmel und Hölle ganz anders sind, als sie es sich vorgestellt hat. Für welche Seite wird Mila sich entscheiden?

Ein Ungleichgewicht bedroht die Welt. Eigentlich wird sie durch das Gleichgewicht von Gut und Böse, Licht und Schatten, Menschen und Ewigen zusammengehalten. Die Aufgabe der Ewigen ist es, diese Balance zu bewahren.
Der Ewige Asher ist im Reich der Dunkelheit zu Hause. Normalerweise hält er sich aus den Angelegenheiten der Menschen heraus, bis sein alter Gegenspieler Tariel plötzlich Interesse an einem Mädchen zeigt: Mila. Zunächst nähert Asher sich ihr nur an, um die langersehnte Rache an Tariel zu nehmen. Aber dann entdeckt er, dass Mila besondere Kräfte besitzt. Kräfte, die ein Mensch gar nicht haben sollte. Und schon bald steht Asher vor einer schwierigen Entscheidung: Wird er das Mädchen, das er liebt, beschützen – selbst wenn das die gesamte Welt ins Chaos stürzen könnte?

In dieser mitreißenden Paranormal Romance ab 14 Jahren erzählt Autorin und Bloggerin Ava Reed die Geschichte von engelsgleichen Wesen und einer großen Liebe, die den ewigen Kampf zwischen Gut und Böse überstehen muss. Der grandiose Auftakt der Ashes and Souls-Dilogie, die Fantasy-Fans in ihren Bann ziehen wird!

Fakten


Titel: Ashes and Souls - Schwingen aus Rauch und Gold
Autorin: Ava Reed - entdeckte das Schreiben und Bloggen für sich und kann sich nicht vorstellen, je wieder damit aufzuhören.
Seiten: 384
Verlag: Loewe
Genre: Young Adult / Fantasy
Erscheinungsdatum: 18.09.2019
Gebundene Ausgabe: 18,95€
E-Book: 14,99€

Keine Kommentare:

Ich würde mich sehr über einen Kommentar, Anregungen oder Kritik freuen ☺️
Laut der DSGVO muss ich dich darauf hinweisen, dass dieses Formular deinen Namen, deine E-Mail Adresse sowie den Inhalt speichert, damit ich die Kommentare auf meiner Seite auswerten kann. Weitere Informationen dazu findest du in meinem Impressum unter "Datenschutz".