{Kurzrezension} The Kingdom - Das Erwachen der Seele | Jess Rothenberg - Veras Literaturtraum

Mittwoch, 21. August 2019

{Kurzrezension} The Kingdom - Das Erwachen der Seele | Jess Rothenberg



Kann eine künstliche Intelligenz eine Moral oder Gefühle haben?

 


Das ist die grundlegende Frage, die in diesem Roman überraschend tiefgründig behandelt wird. Aber bevor ihr gar nichts über das Buch wisst, hier erst einmal ein bisschen was zum Inhalt. 
In dem riesigen Freizeitpark The Kingdom sind die Hauptattraktionen 7 Prinzessinnen - genannt die Fantastinnen - keine Menschen, sondern künstliche Intelligenzen, die sich genauso verhalten und genauso aussehen. Ana ist eine davon. In einem Mammutprozess wird nun geklärt, ob sie den Wachtmann Owen ermordet hat. Aber kann es überhaupt möglich sein, dass eine künstliche Intelligenz eine eigene Moral oder gar Gefühle entwickelt?
Wie ihr vielleicht schon hören könnt, spielt das ganze in einer futuristischen Welt voller Möglichkeiten. Ausgestorbene Tierarten können mithilfe von Technik im Körper wiederhergestellt werden und vieles mehr. Das ganze beschreibt Jess Rothenberg mit einem flüssigen Schreibstil aus verschiedenen Perspektiven, zum einen aus einer Art Protokoll (Erzähler-Perspektive) während der Prozess-Kapitel und zum anderen aus der Ich-Perspektive. Beide Perspektiven wechseln sich immer ab, zuerst kommt die Gegenwart mit einem Kapitel aus der Gerichtsverhandlung und danach die Vergangenheit mit Anas Sicht auf das gerade Besprochene.
Die Charaktere sind natürlich außergewöhnlich - schließlich ist nicht jeder Protagonist eines Romans eine Künstliche Intelligenz. Man erlebt Stück für Stück, wie Ana beginnt, ihr Leben zu hinterfragen. Besonders wichtig in ihrer Charakterentwicklung sind dabei vor allem die Nebenrollen ihrer Schwestern und des Wachtpostens Owen.
Der Plot selbst ist unheimlich spannend. Zu Beginn brauchte ich etwas, um mich an den ständigen Perspektivwechsel zu gewöhnen, aber nachdem man Anas Alltag  kennengelernt hat und etwas wirklich heftiges passiert, wird man quasi in die Welt der Fantastinnen und den Leuten, die im Hintergrund die Strippen ziehen, gezogen. Es ist ein ständiges Rätseln, was jetzt passiert ist, obwohl ich zugeben muss, dass ich mir nach etwa 100 Seiten sicher war, wie das Buch endet, weshalb es für das vorhersehbare Ende und den anfänglichen Schwierigkeiten von mir 4 von 5 Traumfängern gibt.





Was denkt ihr über das Thema "Künstliche Intelligenz" und moralische Entscheidungen?

 

Zitat

 

Gespräch nach dem Prozess [54:02:00-03:01:00]
Ana: "Warum fragen Sie nicht einfach, was sie fragen wollen? Ich habe keine Lust auf Ihre Spielchen."
Dr. Foster: "Meine Spielchen?"
Ana: "Sie grinsen. Was ist so lustig?"
Dr. Foster: "Das wirst du gleich erfahren. Aber da ist noch eine Sache, die ich nicht verstehe."
Ana: "Ich höre."
Dr. Foster: "Was hast du mit der Leiche gemacht, Ana?"

 

Klappentext

 

Du siehst aus wie ein Mensch. Du sprichst wie ein Mensch. Aber kannst du auch fühlen wie ein Mensch?
Verborgen hinter einem großen Tor liegt The Kingdom, ein atemberaubender Fantasy-Erlebnispark mit biotechnischen Lebewesen voller Schönheit und Einzigartigkeit. Unter ihnen sieben makellose Prinzessinnen, die dir jeden Wunsch erfüllen. Szenenwechsel – Gerichtssaal: Prinzessin Ana soll den Parkangestellten Owen ermordet haben, für den sie Gefühle hatte. Doch sind künstliche Intelligenzen wirklich in der Lage, Emotionen und eine eigene Moral zu entwickeln? Ein Jahrhundertprozess beginnt, in dessen Verlauf nicht weniger als die Frage nach Schuld und Gerechtigkeit im 21. Jahrhundert verhandelt wird.


Fakten


Titel: The Kingdom - Das Erwachen der Seele
Autorin: Jess Rothenberg
Übersetzer: Reiner Pfleiderer
Seiten: 320
Verlag: Oetinger
Genre: Young Adult / Sci-Fi
Erscheinungsdatum: 19.08.2019
Gebundene Ausgabe: 20,00€
E-Book: 13,99€

Keine Kommentare:

Ich würde mich sehr über einen Kommentar, Anregungen oder Kritik freuen ☺️
Laut der DSGVO muss ich dich darauf hinweisen, dass dieses Formular deinen Namen, deine E-Mail Adresse sowie den Inhalt speichert, damit ich die Kommentare auf meiner Seite auswerten kann. Weitere Informationen dazu findest du in meinem Impressum unter "Datenschutz".